Welches Lied begleitet dich in den kommenden sieben Tagen? Und warum ist es dieses Lied?

Hier findest du die moJou Playlist und die Antworten, die einige gegeben haben. Warum ich nach Musik frage? Mit persönlich ist Musik sehr wichtig und auch ein Lieblingslied kann sich ändern. Und vielleicht haben wir in unser letzten Woche gar nicht unser Lieblingslied im Kopf, sondern ein ganz anderes, ungewohntes. Falls du auch ein Lied im Kopf hast, schick es mir und sag warum dich dieses Lied begleitet. –>

Mein Lebensmotto beschreibt der Song Nickelback – If Today Was Your Last Day – perfekt. Ich liebe ihn so sehr, er wird mich begleiten, wenn ich mal das zeitliche segne.

Mein Lied im Moment ist “Also was soll aus mir werden” von Stern-Combo Meißen. Ich  habe eigentlich gar nicht viel zu tun mit Ost-Rock und kannte die Band bis vor kurzem gar nicht. Ich höre aber immer einen Sender aus Berlin, die spielen ungewöhnliche Sachen. Ich fand das gleich echt gut. Das Lied befasst sich mit dem Findungsprozess im Leben. Und ich glaube, dass diese Prozesse einfach nicht aufhören, weil immer etwas anders kommt. Jugend, Alter und auch der Tot ist ein “sich finden” manchmal eben auch ein “sich finden müssen”. Meine Lieblingstextzeile ist: “Nicht nur von der Welt zu leben Sondern auch ein bißchen für.”.

Ich habe zwei Lieder
1. Krieger von den fantastischen 4
Mit dem “Krieger” kann ich mich identifizieren und der Song ist so zeitlos. Und irgendwie auch körperlos. Es beschreibt also eher einen seelischen Anteil. Vielleicht meine Mission in diesem Leben. Das gibt mir Stabilität und Ruhe. Es kommt so, wie es kommt.
2. “Der Himmel ist blau” symbolisiert für mich Aufbruchstimmung und im hier und jetzt zu sein. Es gibt mir Energie den Moment zu leben und immer wieder mehr Leichtigkeit in mein Leben einzuladen.